So funktioniert es:

 

als Grundlage zur weiteren Ausführung ob Neuanlage oder Umgestaltung für Privatgärten oder Vorgärten :

 

 

  • Planungspaket auswählen

Sie entscheiden sich für ein Planungspaket und kontaktieren mich (Kontaktformular).

  • Kundenwünsche aufnehmen:

In einem persönlichen Telefonat werden Ihre Wünsche  und Ideen ausführlich aufgenommen und in ein Kundenwunschformular eingetragen. Ich werte dieses Formular im Anschluss aus.

  • Grundlagenpläne für die Entwurfsplanung:

Die Bestandsaufnahme wird unkomplizierter und einfacher, wenn ein Lageplan des Grundstücks vorhanden ist.
Des Weiteren benötige ich den Kellergeschoss- und Erdgeschossplan um Kellerschächte und Austrittsmöglichkeiten in den Garten bei der Entwurfsplanung zu berücksichtigen.
Bei einer Neugestaltung bzw. Neubau eines Hauses/Gartens sind Ansichten und Schnitte ebenfalls hilfreich, um auch die Höhenplanung im Entwurf zu berücksichtigen. Diese Pläne werden ebenfalls eingescannt und per Mail bzw. auf dem Postweg, in Kopie, an mich verschickt.

  • Grundrissplan

Bei der Gartenplanung per Mail ist es notwendig, dass der Kunde einen maßstäblichen,

genordeten Grundrissplan vorbereitet.
Dieser Grundrissplan ist nur von Nöten, wenn vorhandene Terrassen, Wege, Beete oder Bauwerke in der Planung bestehen bleiben sollen (siehe Beispiel Grundrissplan).

  • Fotos:

Wichtig sind ebenfalls aussagekräftige Fotos aus unterschiedlichen Perspektiven und diese möglichst umfassend kommentiert.

  • Erstellen der Planungsunterlagen:

Auf der Grundlage dieser umfangreichen Analyse werden die gewünschten Pläne von mir angefertigt und per Mail bzw. auf dem Postweg versendet.

  • Abschließendes Telefonat:

Wenn Sie sich die Unterlagen in Ruhe angeschaut haben, werden wir ein abschließendes Telefonat führen, indem Sie Fragen klären können. 

 

 

 

Gartenplanung mit persönlichem Beratungsgespräch

 

Natürlich stehe ich Ihnen auch für einen persönlichen Vor-Ort-Termin zur Verfügung:
Falls dieser gewünscht wird, komme ich gegen eine Stundenpauschale von 45,- Euro zu Ihnen  nach Hause.  Kilometergeld von 0,50 Euro/km  Hin- und Rückfahrt wird ab einer Entfernung von 15 km berechnet.

 

Der Vorteil ist hier, dass das Kundenwunschformular sowie die Planungsunterlagen persönlich besprochen werden können. Fotodokumentation und Aufmaß des Grundstücks finden ebenfalls vor Ort statt, und Sie müssen sich um nichts mehr kümmern.

 

In der Regel reicht ein Stunde Beratungsgespräch aus, um eine umfassende Analyse Ihrer Wünsche zu erstellen.

 

Kontakt:
 

Dipl. Ingenieurin (FH)
Andrea Golubski  
Stockwieser Damm 63 a 
Haltern am See 

Tel.: 02364 / 50 84 16
        0172 / 29 24 304
 
           
E-Mail:
andrea.golubski@t-online.de

 

 

 

Bookmarks

Google Bookmarks